pflanzen

Cystopteris fragilis - Felsen-Blasen-Farn, Zerbrechlicher Blasen-Farn
Gentiana kochiana - Großblütiger Frühlings-Enzian
alle 3-4 Wochen roulette-247.de gießen, un die Erde bis in die Tiefe nässen; den Nährboden immer konstant feucht halten, Staunässe muss jedoch vermieden werden. Gewöhnlich reichen 0-1 Gläser Wasser. Diese Pflanze bevorzugt sehr helle Standorte, verträgt aber keine direkte Sonneneinstrahlung.
Allium karataviense - Blauzungen-Lauch
alle 10-11 Tage gießen, un die Erde bis in die Tiefe nässen; den Nährboden immer konstant feucht halten, Staunässe muss jedoch vermieden werden. Gewöhnlich reichen 0-1 Gläser Wasser. Diese Pflanze bevorzugt sehr helle Standorte, verträgt aber keine direkte Sonneneinstrahlung.
Chrysopsis villosa - Gold-Aster, Gold-Auge
alle 10-11 Tage gießen, un die Erde bis in die Tiefe nässen; den Nährboden immer konstant feucht halten, Staunässe muss jedoch vermieden werden. Gewöhnlich reichen 0-1 Gläser Wasser. Diese Pflanze bevorzugt sehr helle Standorte, verträgt aber keine direkte Sonneneinstrahlung.
Mentha longifolia - Roß-Minze
Gießen wir alle 3-4 Wochen, um die Erde immer ziemlich feucht zu halten. Bei sehr strengen Temperaturen im Winter ist es nicht nötig, zu gießen. Mit 0-1 Gläser Wasser wässern. Diese Pflanze bevorzugt sehr helle Standorte, veträgt aber keine direkte Sonneneinstrahlung.
Delphinium elatum - Hoher Rittersporn Lanzenträger
Man karamba empfiehlt, ziemlich regelmäßig mit 0-1 Gläser Wasser zu gießen, sodass der Nährboden immer feucht bleibt; normalerweise reicht es, alle 2-3 Wochen zu gießen. Diese Pflanze bevorzugt sehr helle Standorte, in dieser Jahreszeit ist es empfehlenswert, direkte Sonneneinstrahlung zu vermeiden.
Rosa - Climbing Mrs. Herbert Stevens
Gießen wir alle 3-4 Wochen, um die Erde immer ziemlich feucht zu halten. Bei sehr strengen Temperaturen im Winter ist es nicht nötig, zu gießen. Mit 0-1 Eimer Wasser wässern. Diese Pflanze bevorzugt sehr helle Standorte, veträgt aber keine direkte Sonneneinstrahlung.
Abromeitiellea brevifolia
Man empfiehlt, ziemlich regelmäßig mit 0-1 Gläser Wasser zu gießen, sodass der Nährboden immer feucht bleibt; normalerweise reicht es, alle 3-4 Wochen zu gießen. Diese Pflanze bevorzugt sehr helle Standorte, in dieser Jahreszeit ist es empfehlenswert, direkte Sonneneinstrahlung zu vermeiden.